Rohbau für Cross Media Center in Adlershof fertig

Moderne Fassade - kreativer Inhalt: Im Sommer 2017 ist die Fertigstellung für das Cross Media Center in Adlershof geplant. (Foto: Exordium Media & Consult GmbH)
Berlin: Cross Media Center |

Adlershof. Der Richtkranz schwebt über dem Rohbau an der Franz-Ehrlich-Straße. Wenn im Sommer 2017 das Cross Media Center (CMC) öffnet, wird es verschiedene Medienunternehmen unter einem Dach beherbergen.

Hinter dem Projekt stehen die beiden Geschäftsführer der in Adlershof ansässigen Druckerei Polyprint, Stefan Meiners und Martin Förster. Vor 25 Jahren gründeten sie ihr erfolgreiches Unternehmen. Doch die bislang genutzte Fläche wurde zu klein für die großen kreativen Ideen der Unternehmer.

Der moderne Neubau soll künftig eine Art Community für übergreifende Medien- und Kommunikationsdienstleistungen werden. Gedacht ist er sowohl für etablierte Firmen als auch für Existenzgründer. „Unser Ziel für das CMC ist, dass lokale Experten aus der Kommunikations- und Medienbranche eng zusammenarbeiten und einen Ort der Synergie und Gemeinschaft kreieren“, erklärt Martin Förster.

So partizipieren Mieter voneinander und können ihren Kunden einen Rund-Um-Service bieten. „Wir wollen den eingemieteten Unternehmen praktisch die Möglichkeit geben, auf dem kürzesten Weg an frische Ideen zu kommen und Trends gemeinsam umzusetzen“, betont Stefan Meiners. Es entstehe eine völlig neue Art des Arbeitens. Auf jeden Fall sei der Gemeinschaftsgedanke den beiden Geschäftsführern am wichtigsten. „Nur so können wir uns alle kreativ weiterentwickeln“, betonen sie.

Auch der Standort sei ein zentrales Charakteristikum des Cross Media Centers. Während andere Firmen der Branche Innenstadtlagen bevorzugen, bleiben die beiden im Bezirk gebürtigen Unternehmer in Adlershof – in Berlins größtem Medienstandort und Deutschlands führendem Technologiepark.

Rund zwei Drittel der insgesamt rund 4700 Quadratmeter großen Nutzfläche wollen die Druckdienstleister selbst nutzen. Der Rest des viergeschossigen Gebäudes wird vermietet.

„Derzeit werden noch Interessenten aus der Medien- und Kreativwirtschaft gesucht, die mit uns zusammen einziehen wollen“, sagt Katy Roggatz von der Media & Consult GmbH, der Marketing-Agentur für das CMC. Nur noch wenige Räume sind frei, die garantiert für Freelancer und kleine Agenturen interessant seien. Nähere Infos unter  31 16 98 91 50. bey
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.