Vier Millionen Euro werden investiert

Adlershof. Die Humboldt-Universität erweitert ihren Standort.

An der Wagner-Regeny-Straße entsteht für vier Millionen Euro ein Neubau für die Speicherbibliothek und das Universitätsarchiv. Beide Einrichtungen sind derzeit in einem Gebäude des Landesarchivs am Eichborndamm untergebracht. Außerdem sollen hier wenig genutzte Bücher aus Zweigbibliotheken der Humboldt-Uni Platz finden.

Die Speicherbibliothek soll Anfang 2015 nach Adlershof umziehen, die Einlagerung des Universitätsarchivs soll im Jahr darauf erfolgen. Später kann das Archiv am Standort in einem weiteren Bauabschnitt noch erweitert werden.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.