Radfahrer am Kopf verletzt

Berlin: Unfallstelle Havestadtplatz | Adlershof. Mit Kopfverletzungen kam ein Radfahrer am 10. Februar in ein Krankenhaus, nachdem er von einem Auto erfasst worden war. Nach Zeugenaussagen befuhr ein Skoda gegen 18.30 Uhr die Straße am Havestadtplatz in Richtung Ernst-Ruska-Ufer und stieß hier beim Linksabbiegen in Richtung Altglienicker Brücke mit dem 50-Jährigen zusammen, der auf dem Radweg fuhr. Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß in die Mitte der Kreuzung geschleudert. Er erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und musste von Rettungskräften zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.