Unternehmer planen Kompetenzzentrum für Sportboote

Stefan Quaas und Stefan Seckler wollen in den alten Werkhallen ein modernes Dienstleistungszentrum für Sportboote errichten. (Foto: Ralf Drescher)

Adlershof. Von der Adlergestellbrücke über den Teltowkanal kann man beim Vorbeifahren kurz auf den Hafen Adlershof schauen. Oder vielmehr auf das, was davon übrig geblieben ist. Schon im kommenden Jahr sollen hier nicht nur Boote lagern, sondern zahlreiche Dienstleistungen für Sportbootfreunde angeboten werden.

Darum, dass diese Idee Realität wird, kümmern sich Stefan Quaas und Stefan Seckler. Die beiden Unternehmer betreiben seit fünf Jahren den Campingplatz Krossinsee am äußersten Zipfel von Schmöckwitz, außerdem den Bootshandel Hollandboot am Teltowkanal. Jetzt haben sie das Nachbargrundstück gekauft, rund 48 000 Quadratmeter der ehemaligen Firma Technische Gase.

Wo einst das Schweißgas Acytelen hergestellt und in Druckflaschen gefüllt wurde, soll ein Paradies für Sportbootfreunde entstehen. "Wir bauen ein Winterlager in einer Werkhalle für rund 70 Boote. Außerdem wird es Werkstätten für Bootsbauer, eine Tischlerei, einen Propellerhersteller sowie eine Sattlerei für Bootsplanen geben", erzählt Stefan Seckler.

Beim Bezirksamt Treptow-Köpenick ist das Projekt "Handwerkerpark", so die bisherige Bezeichnung, auf offene Ohren gestoßen. Durch die gewerbliche Nutzung kommt wieder Leben in das einst abgeschottete Areal, in dem wegen der Explosionsgefahr kaum Publikumsverkehr möglich war. In einer der Hallen, die nach Entkernung und Umbau weiter genutzt werden, soll sogar eine Art Schauraum entstehen. "Dort können dann alle ansässigen Firmen ihre Erzeugnisse und Leistungen potenziellen Kunden präsentieren", verspricht Geschäftspartner Stefan Quaas.

Bis zum Jahresende soll das Projekt realisiert werden. Dann können bereits die ersten Boote gleich neben Teltowkanal und Adlergestell unter einem sicheren Dach überwintern.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.