offline

Thomas Hartmann

Thomas Hartmann
31
Startpunkt ist: Adlershof
31 Punkte | registriert seit 09.07.2017
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
3 Bilder

Fotoreportage über Straßenkunst in Berlin

Thomas Hartmann
Thomas Hartmann | Bohnsdorf | vor 1 Tag | 18 mal gelesen

Berlin: Kulturküche Bohnsdorf | Bei Straßenkunst in Berlin sind Meinungsverschiedenheiten vorprogrammiert. Schließlich kommen Künstler aus der ganzen Welt hierher, um ihren Teil zur streetart Szene beizutragen. Und so trifft man bei einem Gang durch die Stadt auf Portraits, die nur mit Kreide auf das Pflaster gemalt wurden - und vielleicht schon wenige Meter weiter auf einen umhäkelten Laternenpfahl, ein Korkmännchen auf einem Straßenschild oder einen...

3 Bilder

Fotoreportage über Straßenkunst in Berlin

Thomas Hartmann
Thomas Hartmann | Lichtenberg | am 20.10.2017 | 68 mal gelesen

Berlin: Museum Kesselhaus Herzberge | Bei Straßenkunst in Berlin sind Meinungsverschiedenheiten vorprogrammiert. Schließlich kommen Künstler aus der ganzen Welt hierher, um ihren Teil zur streetart Szene beizutragen. Und so trifft man bei einem Gang durch die Stadt auf Portraits, die nur mit Kreide auf das Pflaster gemalt wurden - und vielleicht schon wenige Meter weiter auf einen umhäkelten Laternenpfahl, ein Korkmännchen auf einem Straßenschild oder einen...

3 Bilder

Fotoreportage über Straßenkunst in Berlin

Thomas Hartmann
Thomas Hartmann | Friedrichshagen | am 28.07.2017 | 102 mal gelesen

Berlin: Lake Studios | Straßenkunst in Berlin ist von Anfang an Vollgas: Dieser Fotovortrag behandelt u.a. legale und illegale Graffiti, künstlerische Überbleibsel der DDR und umhäkelte Laternenpfosten, Skulpturen mit Aggressionspotential und geklaute Buddy-Bären, spezielle Botschaften und die East Side Gallery. Auch aktuelle Entwicklungen werden diskutiert. Die ehemalige Bärenquell Brauerei in Schöneweide wurde nach 20 Jahren Leerstand mit...

3 Bilder

Fotovortrag Straßenkunst in Berlin

Thomas Hartmann
Thomas Hartmann | Friedrichshain | am 09.07.2017 | 140 mal gelesen

Berlin: Zwingli-Kirche | Straßenkunst in Berlin ist von Anfang an Vollgas: Dieser Fotovortrag behandelt u.a. legale und illegale Graffiti, künstlerische Überbleibsel der DDR und umhäkelte Laternenpfosten, Skulpturen mit Aggressionspotential und geklaute Buddy-Bären, spezielle Botschaften und die East Side Gallery. Auch aktuelle Entwicklungen werden diskutiert. Die ehemalige Bärenquell Brauerei in Schöneweide wurde nach 20 Jahren Leerstand mit Spuren...