Adlershofer, spenden Sie Blut!

Jeder, der regelmäßig Blut spendet, kann Leben schenken. Was viele dabei nicht bedenken: Mit der Spende tut der Spender auch sich selbst etwas Gutes. Ein kostenloser Gesundheitscheck ist immer inklusive. Im Gespräch mit dem Arzt informiert er regelmäßige Spender auf Grundlage der umfangreichen Labormedizinischen Untersuchung auch gern zur Früherkennung von Herz-Kreislauferkrankungen, Leber- oder Nierenerkrankungen und Fettstoffwechselstörungen. Studien belegen zudem: Regelmäßiges Blutspenden senkt das Risiko, selbst einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden.Blut spenden lohnt sich also doppelt. Der Haema Blutspendedienst bietet dazu regelmäßig auch in Adlershof die Möglichkeit. Zweimal im Monat stehen die Liegen im Airporthotel Berlin-Adlershof in der Rudower Chaussee 14 bereit. Hier kann wieder am Freitag, 20. September, zwischen 14 und 19 Uhr der rote Saft fließen.

Wer Blut spenden möchte, sollte mindestens 18 Jahre alt sein und ein Körpergewicht von 50 Kilogramm nicht unterschreiten. Mitzubringen ist lediglich der gültige Personalausweis. Außerdem bitte nicht mit leerem Magen kommen und am besten an dem Tag schon ab morgens viel Wasser trinken.

Die Spende dauert ca. 10 Minuten, die Anmeldung und Untersuchung für Erstspender etwa 30 Minuten. Es werden ca. 500 ml Vollblut abgenommen. Frauen können viermal und Männer sechsmal im Zeitraum eines Jahres Blut spenden. Jedem Haema-Blutspender wird eine Aufwandsentschädigung gewährt.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden