Selbsthilfe bei kranker Lunge

Adlershof.Sie haben vom Arzt erfahren, dass Sie an COPD, Lungenemphysem, Lungenfibrose oder Bronchiektasen erkrankt sind oder dass ein Alpha-1-Antitrypsinmangel vorliegt. Sie möchten mehr über Ihre Erkrankung und die Behandlungsmöglichkeiten erfahren, sich umfassend informieren, Fragen stellen oder sich mit anderen Patienten austauschen? Jeden dritten Montag im Monat von 15.30 bis 17 Uhr trifft sich dazu eine neue Gruppe im Selbsthilfezentrum Treptow-Köpenick, Genossenschaftsstraße 70. Los geht es am 21. Januar. Informationen und Anmeldung bei Karl-Heinz Peters, 425 56 77.
Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden