Neue Angebote im Selbsthilfezentrum

Adlershof. Im Selbsthilfezentrum Eigeninitiative Treptow-Köpenick, Genossenschaftsstraße 70, gibt es zwei Gruppen, die noch Mitstreiter suchen.

Die Theatergruppe Sinnengrübler trifft sich jeden Sonnabend von 11 bis 16 Uhr. Durch das Theater will sie neue und alte Lebensfreude entdecken. Gemeinsam wird ein Stück erarbeitet, das die verschiedenen Erfahrungen mit Lebenskrisen humorvoll und dramatisch verarbeitet. Anmeldung bei Spielleiterin Frau Weidner unter 89 37 34 04 oder im Selbsthilfezentrum unter 631 09 85, E-Mail: eigeninitiative@ajb-berlin.de.

Die Gruppe Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS ) wendet sich an Frauen ab 18 Jahren, die im Leben traumatisierende Erfahrungen gemacht haben, dadurch erkrankt sind und im Alltag damit umgehen müssen. Das Leidensbild ist vielfältig und der Weg zurück in ein subjektiv als lebenswert empfundenes Leben steinig. Die Gruppe gibt Frauen die Möglichkeit, sich in einem sicheren Rahmen mit einer festen Struktur mit Gleichgesinnten auszutauschen, Anteil zu nehmen und sich gegenseitig zu unterstützen. Sie trifft sich jeden Freitag 16 Uhr. Anmeldung und weitere Informationen im Selbsthilfezentrum.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.