ABC verhaart im Tabellerkeller

Adlershof. Die Mannschaft des Trainerduos Eddy Hobusch und Olaf Naumann hat am vergangenen Sonnabend im Heimspiel gegen Hilalspor eine 0:2 (0:1)-Niederlage hinnehmen müssen. Kämpferisch war die Leistung des ABC zwar in Ordnung, spielerisch aber waren die Gäste die bessere Mannschaft. Özcelik (26.) und Engin (65.) erzielten die Tore für Hilalspor.

Damit verharren die Adlershofer mit nur einem Punkt im Tabellenkeller der Landesliga. „Wenn wir die Außen besetzen, kommen wir auch zu Möglichkeiten – das hat man heute gesehen“, zog Naumann trotz der Niederlage ein positives Fazit.

Die Chance zu punkten hat der ABC wieder am Sonntag im Gastspiel beim Berliner SC II (12 Uhr, Hubertussportplatz an der Hubertusallee).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.