95 Häuser für die Gehrenseestraße

Die Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) (2.v.l.) und der Stadtrat für Stadtentwicklung Wilfried Nünthel (CDU) (r.) beim Einsetzen einer Wand für ein Fertighaus der Siedlung. (Foto: Deutsche Reihenhaus AG)
Berlin: Wohnpark "Gartenstadt" |

Alt-Hohenschönhausen. Viele Jahrzehnte lang lag das Gelände an der Gehrenseestraße 100 brach. Heute entsteht hier der Wohnpark "Gartenstadt".

Am 8. Juli besuchten Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) und Stadtrat für Stadtentwicklung Wilfried Nünthel (CDU) die Baustelle. Die Deutsche Reihenhaus AG entwickelt die Brachfläche seit November 2014 zu einem Wohngebiet mit 95 Reihenhäusern, die industriell Serie hergestellt werden. Mittlerweile sind 50 dieser Häuser bereits verkauft und werden gebaut.

Ein zweites Projekt des Kölner Bauträgers ist in Vorbereitung: Im Bezirk Marzahn-Hellersdorf entsteht in Kürze der Wohnpark "Am Wuhletal". Im Ortsteil Kaulsdorf entsehen dann am Münsterberger Weg 23 Reihenhäuser. KW

Weitere Informationen gibt es unter www.reihenhaus.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.