Eine Buchreise um die Welt im erwachenden Alt-Hohenschönhausener Schloss...

Birgit Heppner
Berlin: Schloss Hohenschönhausen | In Alt-Hohenschönhausen gibt es ein Dornröschenschloss, das langsam aus dem Schlaf erwacht. Noch kann man nicht alle Zimmer des alten Gutshauses erreichen, aber kleine Veranstaltungen erfüllen es mit Leben...

Reinhard Freund ist einer aus dem Kiez, der mit seinem Bücherschatz zweimal im Jahr ins Schloss einzieht und Menschen mit seiner Reise um die Bücherwelt begeistert.
Mit über 30 Neuvorstellungen von der Frankfurter Buchmesse hat er ein internationales Repertoire dabei. Von Belletristik, Sachbüchern, Biografien, Ratgebern bis zum Weihnachtsbuch. Er besitzt einen gut sortierten Bücherladen – das „OrankeBuch“ in der Konrad-Wolf-Straße. Stammkunden schätzen ihn und sein Team sehr wegen des umfangreichen Wissens um die Bücherwelt.

Der kleine Saal hat sich gefüllt, die großen Schlosstüren müssen offenbleiben, denn immer wieder wird noch ein Stuhl benötigt für den einen oder anderen Kiezbewohner.
Demnächst gibt es einen Vorlesungssaal im ersten Geschoss des historischen Gebäudes – dann können noch mehr Alt-Hohenschönhausener das Flair hier genießen.

Die Spannung steigt, als Reinhard Freund eine Autorin aus dem Kiez begrüßt. Heike Stöhr wohnt seit über 30 Jahren in Alt-Hohenschönhausen und stellt ihren Roman
„Die Fallstricke des Teufels“ persönlich vor. Die Lehrerin hat eine Leidenschaft zur sächsischen Geschichte. Sie stammt aus Pirna und hat hier im Stadtarchiv aus der Randnotiz Luthers ein teuflisches Werk fabriziert und das im Lutherjahr! Die Geschichte um drei rätselhafte Selbstmorde in Pirna 1542 waren der Aufhänger für diesen spannenden historischen Roman, der nicht nur für einen echten Pirnaer aufregend ist, sondern für jeden Roman- und Geschichtsliebhaber!

Nach zwei Stunden hat jeder hier mehr über die Weltliteratur erfahren und vielleicht gleich einen Bücherschatz aus dem Schloss erobert!

Tipp:

Wollen Sie demnächst einen Kiezspaziergang zum Schloss unternehmen, dann besuchen Sie den Adventsmarkt am Schloss. Er findet erstmalig am Samstag, den 09. Dezember von 11:00-17:00 Uhr statt. Eine schöne Adventszeit in Alt-Hohenschönhausen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.