Mies van der Rohe verstehen

Berlin: Mies van der Rohe Haus | Alt-Hohenschönhausen. Der berühmte Bauhaus-Architekt Ludwig Mies van der Rohe hat 1932 ein Wohnhaus für das Ehepaar Lemke in der Oberseestraße 60 entworfen. Heute wird das Haus als kommunales Ausstellungshaus genutzt und ist selbst ein künstlerisches Exponat. Am 2. August findet die Sonntagsführung "mies verstehen" im Mies van der Rohe Haus statt, in dem gerade eine Ausstellung von Julia Mangold und eine Garteninstallation von Renate Wolff gezeigt wird. Der Eintritt kostet fünf Euro, bis 16 Jahre frei. Weitere Infos gibt es unter  97 00 06 18 oder unter www.miesvanderrohehaus.de. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.