Schau über einstigen Gemeindepfarrer Julius Kurth im Bürgerschloss

Wann? 08.12.2016

Wo? Schloss Hohenschönhausen, Hauptstraße 44A, 13055 Berlin DE
Berlin: Schloss Hohenschönhausen | Alt-Hohenschönhausen. Dem Leben und Wirken des einstigen evangelischen Gemeindepfarrers von Hohenschönhausen, Julius Kurth (1870-1949), gedenkt ab dem 8. Dezember eine Ausstellung im Bürgerschloss Hohenschönhausen, Hauptstraße 44. Anlässlich des Reformationsjahres 2017 wird die wissenschaftliche und künstlerische Arbeit des Pfarrers und Japankenners herausgestellt. Die Vernissage findet um 15 Uhr statt. Die Ausstellung endet am 10. März kommenden Jahres. Weitere Informationen unter www.schlosshsh.de und  97 89 56 00. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.