Kosmetikerin sammelt anlässlich ihres Firmenjubiläums für Kinderhospiz

Alt-Hohenschönhausen. Schon seit 2010 unterstützt die Kosmetikpraxis "Zeit für Dich" von Gabriele Biedermann in der Käthestraße gemeinsam mit ihren Kunden die Björn-Schulz-Stiftung in ihrer Arbeit.

So verzichtete Gabriele Biedermann zum Beispiel anlässlich des 20-jährigen Bestehens ihrer Praxis auf Blumen und Geschenke und bat um Spenden für das Kinderhospiz Sonnenhof in Niederschönhausen. Ein anderes Mal erhielten die kleinen Patienten im Sonnenhof hübsche kleine Tierwärmflaschen.

In der zurückliegenden Weihnachtszeit wurde wieder gesammelt, diesmal für die Betreuung der Geschwisterkinder von schwerstkranken und unheilbar kranken oder verstorbenen Kindern. Dazu wurden der Björn-Schulz-Stiftung 500 Euro übergeben.

Die Mitarbeiter der Stiftung und des Sonnenhofs sowie die betreuten Familien sagen deshalb ein ganz großes Dankeschön an Gabriele Biedermann, an ihre Mitarbeiter und Kunden. Besonders freuen sie sich, dass sich in den vergangenen Jahren eine echte Partnerschaft entwickelt hat. "Wir sind stolz und dankbar, dass wir solche Spender haben" sagt Marita Trojan von der Björn-Schulz-Stiftung.


/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.