Vorträge zur Energiegeschichte

Alt-Hohenschönhausen.Im Rahmen der Aktionswoche "Berlin spart Energie" finden am 31. Oktober im Bürgerschloss Hohenschönhausen, Hauptstraße 44, Vorträge zur Geschichte von Speichertechnologien statt. Von 15 bis 19 Uhr sind vier Vorträge zu folgenden Themen zu hören: "Die Erfindung der Trockenbatterie - ein Meilenstein in der Entwicklung der Speichertechnologie", "Der Stand der Technik zum Thema Energiespeicherung", "Energiehybridstation - intelligente Steuerung zur Nutzung von regenerativer Energie", "Natural Composite Panels". Zudem können Besucher an Führungen durch das Bürgerschloss teilnehmen. Informationen unter www.schlosshsh.de oder unter 97 89 56 00.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.