Wildbienen zu bestaunen

Alt-Hohenschönhausen. Vor wenigen Wochen haben Wildbienen den Bienenschaukasten von Imker Holger Piper im Interkulturellen Garten, Liebenwalder Straße 12-18, bezogen. Er gibt jetzt Einblick in das Leben des Volkes. Wie die Insekten leben und wovon sie sich ernähren, darüber können sich alle Besucher des Gartens auch auf dem Bienenlehrpfad informieren. Tafeln erklären die klare Aufgabenverteilung im Stock. Der Eintritt ist frei. Darüber hinaus gibt das Projekt "Kreativ-Lernorte" noch mehr Informationen. Ein zweistündiges Programm wird von der Umweltkontaktstelle Schulklassen, Hortgruppen und altersgemischten Gruppen angeboten. Ein Imker gibt dann Auskunft über seine Arbeit und die Arbeit der Bienen. Weitere Informationen unter 81 85 90 98 oder unter umwelt@firmaris.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.