Erfolgreiche Woche für Dynamo

Alt-Hohenschönhausen. Hinter der Mannschaft von Trainer René Rydlewicz liegt eine richtig erfolgreiche Woche. Im Derby am vergangenen Mittwoch bei Viktoria 89 gewann der Regionalligist 3:1 (2:1). Die BFC-Tore erzielten Cepni (9.), Steinborn (40.) und Breitfeld (87.), für die zwischenzeitliche Viktoria- Führung hatte Ergirdi (8.) gesorgt.

Am Sonntag mussten die Weinroten dann beim FC Oberlausitz Neugersdorf antreten und fuhren auch dort einen 3:1 (0:0)-Sieg ein. Schulz brachte Dynamo in Führung (62.), dann egalisierte Djumo zum 1:1 (69.). Schließlich ließen Steinborn (74.) und Okoronkwo (81.) die Hohenschönhausener mit ihren Toren jubeln.

Am Wochenende pausiert die Regionalliga, Dynamo muss stattdessen im Berliner Landespokal ran: Gegner in der ersten Hauptrunde am Sonnabend im heimischen Sportforum ist Landesligist Türkspor FK (14 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.