Hier gehen Berlins Nachwuchsstars zur Schule

Alt-Hohenschönhausen. Das

Schul- und Leistungssportzentrum Berlin

wurde kürzlich zu "Eliteschule des Sports" ausgezeichnet. Bei Absolventen wie Robert Harting oder Franziska van Almsick ist das auch kein Wunder.43 Eliteschulen des Sports existieren in Deutschland. Doch keine andere ist so erfolgreich wie das Schul- und Leistungssportzentrum Berlin. Keine andere Schule hat mehr Olympioniken, Welt- und Europameister hervorgebracht. In 17 verschiedenen Sportarten werden den jungen Talenten die Grundfähigkeiten beigebracht, von denen sie Jahre später noch profitieren. Wo Schule und Sport sich sonst häufig überschneiden, wird am SLZB ein Weg gefunden beides miteinander zu kombinieren. Diesen Vorteil machen sich auch die großen Berliner Profivereine zu Nutzen. Von den Eisbären über die Füchse bis zu den Basketballern von Alba Berlin. Ein Großteil ihrer Jugendspieler besucht das Schul- und Leistungssportzentrum.


Hauptstadtsport TV / Gerrit Lagenstein
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.