Ferienschule für besseres Deutsch

Berlin: SHB Nord | Alt-Treptow. Das Programm „Berliner Ferienschulen“ unterstützt neu zugewanderte Kinder und Jugendliche, die wenig oder gar kein Deutsch sprechen und in den letzten zwölf Monaten eine Lerngruppe für Neuzugänge besuchen bzw. besucht haben. Beauftragt von der Senatsverwaltung für Bildung macht der Bildungsveranstalter SHB Nord in den Herbstferien vom 19. bis 30. Oktober ein solches Angebot. Unterrichtet wird montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr in der Niederlassung Lohmühlenstraße 65. Neben je vier Unterrichtseinheiten und gemeinsamem Mittagessen gibt es Workshops und Kreativangebote. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter  214 80 09 07 oder anna.siller@sbh-nord.de. sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.