Firmenauto angezündet

Alt-Treptow. Das Fahrzeug eines Energieversorgers wurde am 3. März ein Raub der Flammen. Ein Radler hatte gegen 4 Uhr Feuer an dem in einer Parkbucht an der Lohmühlenstraße abgestellten Wagen bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Diese löschte die Flammen. Weil ein politischer Hintergrund angenommen wird, ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.