Fußgängerin rennt gegen Auto

Alt-Treptow. Eine Fußgängerin ist am 16. August beim Zusammenprall mit einem Pkw verletzt worden. Die 22-Jährige soll nach ersten Zeugenaussagen gegen 22.40 Uhr in der Wildenbruchstraße versucht haben, einen abfahrtbereiten Bus auf der anderen Straßenseite zu erreichen. Sie lief hinter einem geparkten Auto auf die Fahrbahn und wurde dort vom BMW einer 21-Jährigen erfasst. Die Fußgängerin kam mit Verletzungen an der Hüfte ins Krankenhaus, die Autofahrerin blieb unverletzt. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.