Radler stürzt bei Unfall

Berlin: Radlerunfall | Alt-Treptow. Vermutlich ohne auf den Verkehr zu achten, überquerte ein Radfahrer am 1. Juni gegen 15 Uhr in Höhe der Straße am Flutgraben die Puschkinallee. Dabei wurde er von einem Auto erfasst und stürzte. Der 72 Jahre alte Mann kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik, der Autofahrer blieb unverletzt. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.