Spaziergänger finden Leiche im Koffer

Schuhe der Marke Jump. (Foto: Polizei)
Berlin: Kofferleiche Treptower Park |

Alt-Treptow. Ein grausiger Fund erschüttert die Stadt. Am 13. Juni hatten Spaziergänger am Treptower Park eine Leiche gefunden.

Mehrere Tage hatten sich Polizei und Staatsanwaltschaft in Zurückhaltung geübt und eine Nachrichtensperre verhängt. Nun wurde Näheres bekannt. Die Spaziergänger hatten gegen 10 Uhr in der Spree einen Koffer bemerkt und diesen an Land geholt.
Die Fundstelle befand sich an einer Anlegestelle für Hausboote ungefähr in Höhe des Rosengartens. Im schwarzen Rollkoffer befand sich ein tarnfarbener zweiter Koffer, darin fanden die Spaziergänger die tote Frau.

Über die Todesursache schweigen die Behörden weiterhin, es wurde aber mitgeteilt, das die 20 bis 40 Jahre alte Frau vermutlich schon eine Woche im Wasser war. Außerdem veröffentlichte die Polizei Fotos von Gegenständen, die die Frau getragen oder bei sich gehabt hatte, darunter besonders auffällige Sportschuhe der Marke Jump, einem Ring in Herzform und einem mit „Love“ gravierten Feuerzeug.

Die Tote ist 50 Kilo schwer und 1,50 Zentimeter groß, also auffallend klein. Sie hat glatte, blondierte Haare, die am Haaransatz dunkel sind. Außerdem fanden sich bei der Obduktion Spuren einer aufwändigen Zahnbehandlung, im vorderen Unterkiefer sind zwei Implantate eingesetzt und durch Brücken verbunden.

Der Leichenfund erinnert an einen anderen Fall. Im Juli 2011 waren Leichenteile in zwei Koffern an der Tabbertstraße und der Treskowbrücke in Oberschöneweide gefunden worden. Es waren die Überreste eines Österreichers, der nach einem Saufgelage vom Zechkumpan erschlagen worden war. Der Täter, ein US-Amerikaner, wurde ein Jahr später wegen Totschlags zu zehn Jahren Haft verurteilt.

Die Ermittlungen führt die 3. Mordkommission, sie ist für Zeugenhinweise unter 4664911333 zu erreichen, Tippgeber können sich aber auch an jede andere Polizeidienststelle wenden.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.