Geschichten mit Licht und Seele

Wann? 10.12.2016 19:00 Uhr

Wo? Galerie Kungerkiez, Karl-Kunger-Straße 15, 12435 Berlin DE
Berlin: Galerie Kungerkiez | Alt-Treptow. Zur Eröffnung seiner Ausstellung „Surreal fixiert“ lädt Ingolf Seidel am 10. Dezember 19 Uhr in die Galerie Kungerkiez ein. Bis zum 31. Dezember sind seine fotografischen Werke zu sehen. Seit mehr als 30 Jahren schichtet er als bildender Künstler Diapositive aufeinander und erzählt mit Licht und Seele Geschichten. Die vor allem großformatigen Belichtungen lassen die Materialität seiner Arbeit spüren. Da wird etwas durchforscht, zertrümmert, auseinandergenommen – und dann wieder mit neuem Sinn zusammengesetzt. Ingolf Seidel ist ausgebildeter Fotograf und Kameramann. Der 50-Jährige hat für das Fernsehen, für Kinoproduktionen und am Theater gearbeitet. „Surreal fixiert“ kann in der Nachbarschaftsgalerie, Karl-Kunger-Straße 15, donnerstags bis sonntags 15 bis 19 Uhr besichtigt werden, oder nach Vereinbarung unter  0178/659 38 50. Infos unter www.ingolf-seidel.com. bey
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.