Agromex stellt Baupläne für drei Hochhäuser vor

Alt-Treptow. Im August hatte Bauträger Agromex erstmals Pläne für drei Hochhäuser am Spreeufer in der Nähe der Molecule Men öffentlich vorgestellt.

Jetzt haben interessierte Anwohner noch einmal die Möglichkeit, die im Rahmen eines Architekturwettbewerbs erstellten Pläne für zwei Wohnhochhäuser - 99 und 110 Meter hoch - und einen gut 60 Meter hohen Hotelbau einzusehen. Außerdem können Besucher mit Vertretern des Investors ins Gespräch kommen und Fragen und Anregungen zum Bauvorhaben loswerden. Agromex erwartet sie am 30. und 31. Oktober zwischen 12 und 19 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, Raum 218.

Im Vorfeld hatte es Proteste einiger Anwohner gegeben, die eine Aufwertung des Wohnstandorts und damit steigende Mieten befürchten.

Wissenswertes auch unter www.fanny-zobel-strasse.de.

Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden