Bekannter sticht mit Messer zu

Alt-Treptow.Als brutal hat sich der Bekannte eines 48-jährigen Treptowers erwiesen. Der 18-jährige Kreuzberger hatte am 20. Juli gegen 9.20 Uhr bei seinem späteren Opfer an der Wohnung in der Kiefholzstraße geklingelt. Als der Mieter öffnete, stach er mit dem Messer zu und verletzte ihn am Bauch. Alarmierte Polizisten nahmen den Messerstecher kurz darauf fest, sein schwer verletztes Opfer kam ins Krankenhaus.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.