Handschellen statt fetter Beute

Alt-Treptow. Eine aufmerksame Nachbarin verhinderte in der Nacht zum 1. September den Einbruch in eine Wohnung in der Martin-Hoffmann-Straße. Gegen 2.30 Uhr beobachtete sie, wie zwei Täter versuchten, die Terrassentür und ein Fenster der Wohnung aufzuhebeln. Anhand der Beschreibung nahm die Polizei insgesamt vier Personen in der Nähe des Tatortes fest und überstellte sie dem zuständigen Fachkommissariat der Kriminalpolizei.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.