Konzertabend im Café "Grenzenlos"

Urmas Pevgonen (Foto: privat)

Alt-Treptow. Am Freitag, 31. Mai, um 19.30 Uhr findet der nächste Konzertabend im Café "Grenzenlos", Plesser Straße 1, statt. Zu Gast ist der Sänger Urmas Pevgonen unter dem Motto "Moskauer Nächte".

Pevgonen wurde in Estland geboren. Er studierte Gesang in Tallinn und Berlin, war Solist im weltberühmten "Bolschoi Don Kosaken Chor" und arbeitet mit Dagmar Frederic und Dirk Zöllner zusammen. Sein Repertoire umfasst Opern wie "Turandot", "Eugen Onegin" und "Don Pasquale". Im Programm sind unter anderem die bekannten Lieder "Kalinka", "Katjuscha" und "Schwarze Augen". Urmas Pevgonen wird von Sergej Lukaschov am Bajan (Knopfakkordeon) begleitet. Der Eintritt kostet zehn Euro. Kulinarisches aus der russischen Küche kann gekauft werden.
Einlass ist ab 18 Uhr, bitte anmelden unter 64 83 06 42.

Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.