Mietenexplosion und wie weiter?

Alt-Treptow.Die KungerKiezInitiative lädt am 29. April um 19.30 Uhr zum Bürgergespräch ins Begegnungszentrum "Gérard Philipe", Karl-Kunger-Straße 29/30, ein. Thema ist die Mietenexplosion, von der auch der Ortsteil an der Grenze zu Neukölln betroffen ist. Zugesagt haben bereits die Direktkandidaten für die Bundestagswahl Gregor Gysi (Linke), Matthias Schmidt (SPD), Volker Thiel (FDP) und Harald Moritz (Bündnis 90/Grüne) sowie mehrere Bezirksverordnete. In der Runde aus Politikern, Fachleuten und betroffenen Bürgerinnen und Bürgern wird thematisiert, wie es zur jetzigen Situation kommen konnte, und welche Lösungsansätze die Parteien und ihre Kandidaten in Wahlkampfzeiten zur Umkehrung der Fehlentwicklungen auf dem Wohnungsmarkt bereithalten. Hier sollen vor allem lokale Aspekte für den Ortsteil eine Rolle spielen.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.