Bäume werden gefällt

Altglienicke. In diesen Tagen müssen aus Sicherheitsgründen mehrere Bäume gefällt werden. Auf dem Kinderspielplatz Rodenkirchner Straße kommt eine neun Meter hohe Linde unter die Säge. Der Baum ist abgestorben und es besteht Umsturzgefahr. An der Arndtstraße in Adlershof werden eine Linde und ein Ahorn gefällt. Die 17 Meter hohen Bäume sind morsch, und es besteht Bruchgefahr. Wie das Straßen- und Grünflächenamt mitteilt, müssen in den nächsten Tagen im gesamten Bezirk Bäume gefällt werden, die durch den Sturm am 3. August beschädigt wurden. Rund 100 Bäume sind betroffen. Sie werden derzeit überprüft. Wegen der Eilbedürftigkeit kann nicht jede Fällung vorher angekündigt werden. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.