Der Ölspur auf der Spur

Die Ölspur wird abgestreut. (Foto: Ralf Drescher)
Berlin: Köpenicker Straße | Altglienicke. Am 24. Januar hatten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Altglienicke einen ganz besonderen Einsatz. Obwohl es nicht brannte, mussten sie mit zwei Fahrzeugen in die Köpenicker Straße ausrücken. Dort hatte ein Bus eine mehrere Hundert Meter lange Ölspur hinterlassen. Die wurde mit Bindemittel abgestreut, beide Feuerwehrautos sicherten dabei die Arbeitskolonne.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.