Sechs Männer festgenommen

Altglienicke. Aufmerksame Anwohner haben am 14. Februar dafür gesorgt, dass sechs mutmaßlichen Diebe Handschellen verpasst bekamen. Passanten hatten gegen 21 Uhr beobachtet, dass sich zwei Männer auf einer Baustelle Wegedornstraße/Schönefelder Chaussee an einem Stromkasten zu schaffen machten. Einer hatte einen Bolzenschneider bei sich. Zwei weitere Männer warteten in einem Ford Focus. Die Anwohner nahmen ein lautes Geräusch wahr, das sich wie das Durchtrennen von Metall anhörte. Alarmierte Beamte vom Polizeiabschnitt 65 konnten im nahen Jungfernstieg sechs Männer im Alter von 24 bis 42 Jahren festnehmen. Hinter dem Fahrersitz des Ford lag ein Bolzenschneider. Fahrzeug und Tatwerkzeug wurden beschlagnahmt, die Diebe vorläufig festgenommen. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.