Der Verkehr wird gezählt

Altglienicke.Die Abteilung Stadtplanung des Bezirksamts will für die Jahre bis 2015 eine Verkehrsprognose für Altglienicke erstellen. Deshalb werden in Straßen des Ortsteils zwischen 12. August und 15. September jeweils für 24 Stunden alle Fahrzeuge gezählt. Die Zählung erfolgt durch Menschen aber auch durch spezielle Radargeräte, die an Lichtmasten befestigt werden. Es werden nur Anzahl und Art der Fahrzeuge ermittelt, die Kennzeichen werden nicht aufgezeichnet.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.