Schulbücher aus zweiter Hand

Altglienicke. Wer Schulkinder hat, kann ein Lied von den Bücherkosten singen und selbst der auf maximal 100 Euro begrenzte Eigenanteil pro Schuljahr ist kein Pappenstiel. Wer günstig Schulbücher sucht oder welche anzubieten hat, kann das auf der Seite www.altglienicke.de/schulbuchbasar tun. Das Angebot ist für Käufer und Verkäufer kostenlos. Die Seite stellt lediglich die Plattform für den Austausch der Informationen bereit. Der Kauf und Verkauf findet direkt zwischen den Interessenten statt. Derzeit sind über 500 Angebots- und Sucheinträge enthalten, über 1000 Bücher haben so schon einen neuen Eigentümer gefunden.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.