Streuobstwiese wird angelegt

Altglienicke.In diesen Tagen beginnt die Gestaltung einer Streuobstwiese am Braunellensteig. Auf einem seit 20 Jahren brach liegenden, rund 2,6 Hektar großen Grundstück werden rund 80 Obstbäume, darunter Apfel, Birne und Kirsche, gepflanzt. Eine Trockenrasenfläche, eine Holzbrücke über einen Graben und 15 aus Baumstämmen gezimmerte Bänke ergänzen die künftig öffentlich nutzbare Fläche. Über eine Asphaltstraße wird der Braunellensteig mit der Wegedornstraße verbunden. Die Arbeiten kosten rund 370 000 Euro und sollen zum Frühjahr 2013 abgeschlossen sein.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden