Strausberg stoppt VSG-Lauf

Altglienicke.Die Erfolgsserie des VSG Altglienicke in der Oberliga ist gerissen. Die Altglienicker verloren am vergangenen Sonntag beim FC Strausberg mit 1:2 und mussten damit erstmals seit fünf Partien (vier Siege, ein Remis) den Platz wieder als Verlierer verlassen. "Ich kann gar nicht enttäuscht sein. Meine Mannschaft hat großartig gespielt und gekämpft", sagte VSG-Trainer Daniel Böhm. Benjamin Gaudian hatte die VSG vor 215 Zuschauern in der Strausberger Arena per Elfer früh in Führung gebracht, doch die Gastgeber, allen voran Doppeltorschütze Alexander Rahmig, drehten noch vor der Pause das Spiel.

Am Sonnabend empfängt die VSG den FSV Luckenwalde. Anpfiff im Stadion Altglienicke ist um 14.30 Uhr.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.