Verletzung überschattet VSG-Kantersieg

Altglienicke. Durch ein 9:1 gegen den Nordberliner SC verteidigte die VSG Altglienicke eindrucksvoll ihre Spitzensposition in der Berlin-Liga. Doch so richtig freuen konte sich bei der VSG am Ende niemand über den Kantersieg. Denn die Partie wurde überschattet durch eine schwere Verletzung des Altglienickers Marcel Czekalla, der nach einem Zusammenprall in der 67. Minute mit einer schweren Knieverletzung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Überragender Mann auf dem Platz war VSG-Stürmer Patrick Kroll der vier Tore zum Sieg beisteuerte. Am kommenden Sonntag spielt die VSG Altglienicke beim VfB Hermsdorf. Anstoß ist um 14 Uhr an der Seebadstraße.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.