Vier Punkte aus der Englischen Woche

Altglienicke. Mit gemischten Gefühlen blickt die VSG Altglienicke auf die Englische Woche in der Berlin-Liga zurück. Einerseits feierten die Schützlinge des Trainerduos Ulbricht/Below am 2. Spieltag ihren ersten Saisonsieg (4:1 gegen SC Gatow), andererseits mussten sie sich am vergangenen Sonnabend beim Liga-Neuling FC Internationale mit einer Punkteteilung begnügen (1:1). In der Partie gegen Inter rannten die Altglienicker ab der 55. Minute einem Rückstand hinterher, den Stüwe elf Minuten vor dem Schlusspfiff noch wettmachte. Zwei Tage zuvor beim 4:1 gegen Gatow waren erneut Stüwe, der doppelt traf, sowie Gaudian und Reinhardt die VSG-Schützen. Am Sonntag gastiert Altglienicke beim VfB Hermsdorf. Die Partie wird um 14 Uhr auf dem Sportplatz an der Seebadstraße angepfiffen.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.