VSG auf Regionalliga-Kurs

Altglienicke. Die Mannschaft von Trainer Simon Rösner befindet sich weiter auf Kurs Richtung Regionalliga. Auch das Überraschungsteam Anker Wismar wurde für den Oberliga-Tabellenführer nicht zum Stolperstein. Im Heimspiel gegen die Hanseaten am Sonnabend gewannen die Altglienicker 1:0. Für das Tor des Tages zeichnete in der 81. Minute Caner Özcin verantwortlich, der erst rund 20 Minuten zuvor für Patrick Kroll eingewechselt worden war. „Ich muss meiner Mannschaft, die dem Druck standgehalten hat, ein Riesenkompliment aussprechen“, sagte Rösner nach der knappen Partie.

Nächstes Spiel: Sonntag im Berliner Stadtderby bei Hertha 06 (14 Uhr, Sömmeringstraße).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.