VSG feiert vierten Sieg in Serie

Altglienicke.Die VSG Altglienicke hat ihren Siegeszug in der Oberliga Nord fortgesetzt. Das Team von Trainer Lothar Hamann gewann am vergangenen Sonnabend das Stadtderby gegen Aufsteiger BSV Hürtürkel mit 4:2. Durch den vierten Sieg in Serie verbesserten sich die Altglienicker mit nun 24 Punkten auf den vierten Tabellenplatz. Damit könne man "sehr gut leben", sagte Hamann.

Vor 60 Zuschauern im Stadion Altglienicke sahen die Gastgeber nach 37 Minuten bereits wie der sichere Sieger aus. Doch nach der 3:0-Führung agierten sie zu leichtfertig und bauten Hürtürkel damit wieder auf. Hamann: "Am Ende müssen wir glücklich über den Sieg sein." Torschützen für die VSG waren Özgür Özvatan, Patrick Kroll und Benjamin Gaudian, der doppelt traf.

Am kommenden Sonntag tritt die VSG beim Tabellen-Elften Union Fürstenwalde an. Die Partie beginnt um 13 Uhr im Friesenstadion.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.