VSG feiert zweiten Sieg in Folge

Altglienicke.Oberligist VSG Altglienicke bleibt in der Erfolgsspur. Die Mannschaft von Trainer Lothar Hamann siegte am vergangenen Sonnabend bei Greif Torgelow mit 2:1 und ist damit weiterhin unbesiegt. Durch den zweiten Sieg am Stück schob sich die VSG vom fünften auf den vierten Tabellenplatz. Die VSG-Tore vor 210 Zuschauern in Torgelow erzielten Benjamin Gaudian und Benjamin Griesert. "Trotz den verletzungsbedingten Ausfällen hat die Mannschaft gezeigt, dass sie stabil stehen kann", sagte Hamann, der eine gelungene Rückkehr an seine frühere Wirkungsstätte feierte. Am kommenden Sonnabend (14.30 Uhr, Stadion Altglienicke) steht die 1. Hauptrunde im Berliner Pokal auf dem Programm. Dabei trifft die VSG auf Stern Kaulsdorf aus der Kreisliga A.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.