VSG gelingt Befreiungsschlag

Altglienicke.Es geht doch: Im vierten Versuch ist der VSG Altglienicke der erste Sieg in der Rückrunde der Oberliga Nord gelungen. Nach drei Niederlagen und 0:12 Toren gewann die Mannschaft um Kapitän Eric Palmer am vergangenen Sonnabend gegen Greif Torgelow mit 4:2 (1:1). Marcel Czekalla, Marco Reinhardt, Patrick Kroll und Benjamin Griesert waren für die VSG vor rund 50 zahlenden Zuschauern im Stadion Altglienicke erfolgreich. "Am kommenden Wochenende wollen wir versuchen nachzulegen", kündigte Trainer Daniel Böhm an. Die VSG reist am Sonntag nach Mecklenburg-Vorpommern und tritt dort beim FC Pommern Greisfwald an. Anpfiff im Volksstadion ist um 14 Uhr. Das Hinspiel gewann Altglienicke mit 2:1.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.