VSG steigt freiwillig aus Oberliga ab

Altglienicke.Die VSG Altglienicke zieht sich aus der Oberliga freiwillig zurück und geht zur neuen Saison eine Etage tiefer, in der Berlin-Liga, an den Start. Das gab der Verein in der vergangenen Woche bekannt. Hauptgrund dafür ist die mangelhafte Infrastruktur rund ums Stadion Altglienicke. Die laufende Spielzeit wollen die Altglienicker aber noch ordnungsgemäß zu Ende bringen. Im Spiel eins nach der Bekanntgabe des Rückzugs verlor die VSG am vorigen Sonnabend daheim gegen den SV Altlüdersdorf mit 1:2. Benjamin Gaudian traf für Altglienicke, das trotz der zweiten Niederlage in Folge Fünfter bleibt. Am Sonnabend steigt das Stadtderby beim BSV Hürtürkel. Anpfiff ist um 14 Uhr auf dem Hertzbergplatz in Neukölln.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.