Bedarfsampel errichten

Altglienicke. In der Germanenstraße ist an der Kreuzung Schirnerstraße, bedingt durch die Umleitungsregelung für die Baumaßnahmen in der Straße Am Falkenberg, eine Bedarfsampelanlage installiert, die die Sicherheit der Kinder auf ihrem Weg zur Schule am Altglienicker Wasserturm gewährleistet. Sie sollte auch nach Abschluss der Bauarbeiten beibehalten und eventuell durch eine fest installierte Bedarfsampel ersetzt werden, meint die CDU-Fraktion in der BVV. In einem entsprechenden Antrag wird dem Bezirksamt empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen. „Aufgrund des großen Zuzugs und der damit steigenden Einwohnerzahl in Altglienicke wird sich die Verkehrsdichte auch in der Germanenstraße deutlich erhöhen“, ist sich der Bezirksverordnete Michael Vogel sicher. sim
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.