Letztes Richtfest im Wegedornzentrum

Der Richtkranz über dem Wegedornzentrum. (Foto: Ralf Drescher)
Berlin: Wegedornzentrum | Altglienicke. Jetzt ging im Wegedornzentrum an der Semmelweisstraße zum letzten Mal der Richtkranz hoch. Bis Mai soll der letzte Bauabschnitt mit einem Getränkemarkt und 24 Wohnungen fertiggestellt sein. Die G & G Vermögensverwaltung hat in den vergangenen 15 Jahren rund 18 Millionen Euro am Standort investiert. Entstanden sind am Ufer des Teltowkanals ein Lidl-Markt, ein Drogeriemarkt, ein Blumengeschäft, eine Apotheke, ein Restaurant und mehrere Arztpraxen. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.