Ausflugstipps

3 Bilder

Es klappert die Mühle … Unser Ausflugstipp zum 25. Mühlentag am 21. Mai!

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 30.04.2018 | 309 mal gelesen

Potsdam: Mühlenvereinigung Berlin-Brandenburg | Es sind Zeugen jahrtausendealter Technikgeschichte: Mühlen sind die faszinierenden Hauptdarsteller des 25. Mühlentags 2018. Am Pfingstmontag, den 21. Mai öffnen bundesweit über tausend ihre Türen für interessierte Besucher. Dann lässt sich direkt vor Ort im Mehlstaub unter dicken Holzbalken die Technik knarrender Zahnradantriebe und die Kraft der gewaltigen Mühlsteine bewundern. Und man ahnt, welch Mühen und Aufwand weit...

6 Bilder

Komponierte Landschaft: Spaziergang durch den Schlosspark Babelsberg

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 04.04.2018 | 590 mal gelesen

Potsdam: Schloss Babelsberg | Das Schloss Babelsberg hat viele faszinierende Gesichter. Eines der schönsten zeigt sich aus nördlicher Blickrichtung von der Glienicker Brücke über die Havel. Das Gegenlicht legt einen märchenhaften Zauber auf das in romantischem Mittelalterstil gehaltene preußische Sommerschloss und lässt die jüngere Vergangenheit des Ortes leicht vergessen. Denn wo heute Spaziergänger flanieren und Ausflugsdampfer kreuzen, trennte noch...

Infos und Unterhaltung: Osterspaziergang rund um die Rummelsburger Bucht

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 29.03.2018 | 80 mal gelesen

Wer bei der ersten Auflage des Osterspaziergangs noch im Kinderwagen oder auf den Schultern eines Elternteils saß, ist heute erwachsen: Zum 20. Mal lädt die Interessengemeinschaft „Eigentümer in der Rummelsburger Bucht“ am Ostersonntag, 1. April, zu einer informativen Frühlingstour rund ums Gewässer ein. Der Sprecher der Interessengemeinschaft Ottfried Franke informiert über aktuelle Entwicklungen, Ziele und Vorhaben -...

NVA-Bunker besichtigen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 19.03.2018 | 112 mal gelesen

Bliesdorf: Funksendezentrale Kunersdorf | Für Interessenten an der Geschichte des Kalten Krieges und der Bunker gibt es am 24. und 25. März die Möglichkeit, die Funksendezentrale der NVA in Kunersdorf zu besichtigen. Die gut erhaltene bzw. restaurierte Anlage ist an beiden Tagen zwischen 9 und 16 Uhr geöffnet. Vor der Führung gibt es eine Einweisung zur Geschichte und Technik. Die Besucher sollten festes Schuhwerk und warme Kleidung tragen. Die Führung ist auch für...

1 Bild

Die Welt unterm Funkturm

Christian Hahn
Christian Hahn | Charlottenburg | am 08.03.2018 | 18 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Westend. Ob Sie noch Ideen für Ihre nächste Reise suchen oder einfach nur das internationale Flair genießen wollen – auf der Reisemesse ITB können Besucher am 10. und 11. März den Blick in die Ferne schweifen lassen. Und das alles unterm Funkturm. Infos unter www. itb-berlin.de.

2 Bilder

Zu Gast beim „Klosterbruder“: Entspannte Einkehr im Kloster Zinna

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 07.03.2018 | 216 mal gelesen

Jüterbog: Museum Kloster Zinna | In den Wintermonaten herrscht Ruhe in den altehrwürdigen Klostermauern. Damit bietet das Kloster Zinna seinen Besuchern wieder einen Teil dessen, wofür es um 1170 vom Magdeburger Erzbischof Wichmann von Seeburg gestiftet wurde: Stille und Einkehr. Es waren Zisterzienser, die „weißen Mönche“, die dem Kloster spirituelles Leben einhauchten und es als christlichen Vorposten im slawischen Siedlungsgebiet östlich der Elbe...

3 Bilder

Wo der Winter Farbe bekommt: Luckau erstrahlt in buntem Licht vom 2. bis 4. März

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 26.02.2018 | 297 mal gelesen

Luckau: Tourismusverband Niederlausitzer Land | Zum meteorologischen Frühlingsanfang ist vielerorts gefühlt die dunkle Jahreszeit noch längst nicht vorbei. Nicht so in Luckau – denn hier verwandeln Lichtilluminationen den kleinen Ort in der Niederlausitz in eine bunte Zauberwelt und lassen den Winter vergessen. „Luckau leuchtet“ heißt das Ereignis, das vom 2. bis 4. März überall im Stadtgebiet Objekten und Gebäuden mit farbigem Licht und Projektionen neuen Glanz...

4 Bilder

Mit Düsenjets auf Tuchfühlung: Finowfurt – Zeitreise in die Luftfahrtgeschichte

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 21.02.2018 | 781 mal gelesen

Schorfheide: Luffahrtmuseum Finowfurt | Für die Flugzeuge vor und in den Hangars ist die Zeit längst stehengeblieben. Und so wartet auf die Besucher des Luftfahrtmuseums Finowfurt eine spannende Zeitreise in die Geschichte der Aeronautik. Die gibt es auf dem 23 Hektar großen Staffelbereich des ehemaligen sowjetischen Militärflugplatzes richtig zum Anfassen. Denn die ehrenamtlichen Mitglieder des Trägervereins des Museums, zumeist flugbegeisterte Amateure oder...

1 Bild

Buchtipp: Tourenplaner "Ganz Brandenburg – Ausflüge in die Mark"

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 16.02.2018 | 79 mal gelesen

Pünktlich zum Beginn der Ausflugssaison ist der aktualisierte Tourenplaner "Ganz Brandenburg – Ausflüge in die Mark" erschienen. Der Ausflugsführer präsentiert auf 216 Seiten abwechslungsreiche Ziele. In 76 detailliert beschriebenen Touren werden Radfahrer ebenso angesprochen wie Wanderer, Badefans und Kulturinteressierte. Beginn und Ende aller Touren liegen jeweils an Bahnhöfen. Neben Ausflugsklassikern wie das...

5 Bilder

Drei Bären und die „unmögliche Treppe“: Torgau steckt voll interessanter Geschichten

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 14.02.2018 | 482 mal gelesen

Torgau: Torgau Informations-Center | Vielen ist Torgau spätestens seit dem berühmten „Handschlag an der Elbe“ ein Begriff – jenes erste Zusammentreffen von sowjetischen und US-amerikanischen Soldaten im Frühjahr 1945, das fortan als Elbe-Day am 25. April begangen wird. Dass die tausendjährige Stadt an der Elbe noch weitaus mehr zu bieten hat, erkannte bereits Martin Luther und schwärmte: „Torgaus Bauten übertreffen an Schönheit alle aus der Antike…“...

1 Bild

Buchtipp: "Ab ins Grüne – Ausflüge mit der Berliner S-Bahn" neu erschienen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 09.02.2018 | 141 mal gelesen

Passend zur neuen Ausflugssaison ist der aktualisierte Tourenplaner "Ab ins Grüne – Ausflüge mit der Berliner S-Bahn" neu erschienen. Auf 192 Seiten zeigt das Buch die schönsten Ausflugsziele rund um Berlin: Naturparks und Seenlandschaften, Schlösser und Gärten, alte Städte und malerische Dörfer. Ob kleine Unternehmungen für Familien mit Kindern, längere Fahrradtouren oder Kurz-mal-raus-aufs-Land-Streifzüge: In diesem...

5 Bilder

Elbtörn zum Nahverkehrstarif: Mit der Hadag-Linie 62 nach Finkenwerder

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 07.02.2018 | 458 mal gelesen

Hamburg: HADAG Infopunkt | So manche Landratte soll sich hier schon zu einer Seefahrerkarriere entschlossen haben. Und wer einmal mit der Hamburger Hadag-Fähre der Linie 62 auf der Elbe nach Finkenwerder geschippert ist, der könnte zweifeln ob es sich bei dieser Behauptung wirklich um reines Seemansgarn handelt. Schnell ist der Trubel der Landungsbrücken vergessen, wenn das Schiff ablegt und Kurs flussabwärts nimmt. Der Wind nimmt zu, Möwengeschrei...

5 Bilder

Bollwerk an der Elbe: Auf Entdeckungstour in der Festung Dömitz

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 31.01.2018 | 325 mal gelesen

Dömitz: Museum Festung Dömitz | Trutzig erheben sich die Bastionsmauern aus roten Klinkersteinen über den grünen Uferwiesen der Elbe. Die Festung Dömitz ist Norddeutschlands einzige vollständig erhaltene Wehranlage der Renaissance und heute ein Ort spannender Entdeckungs-touren. Die beginnen normalerweise am Eingangsportal, wo eine lateinische Inschrift auf den Erbauer verweist: „Johann Albrecht Herzog von Mecklenburg. Für sich und die seinen erbaut...

4 Bilder

Stille über den Fließen: Ein Besuch im winterlichen Lübbenau

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 24.01.2018 | 452 mal gelesen

Lübbenau/Spreewald: Spreewald-Touristinformation | Die Ruhe in den Altstadtgassen wirkt wohltuend, besonders auf gestresste Hauptstädter. Der große Spreewaldhafen liegt jetzt fast verwaist, nur einige Cafés und Restaurants laden zum Aufwärmen ein. Wer Lübbenau im Winter besucht, kann ganz besondere Momente erleben. Denn jetzt hält die Natur ihren Atem an und über den Fließen herrscht himmlische Stille. Vereinzelt starten geführte Paddeltouren und Winterkahnfahrten in den...

2 Bilder

„Unterwegs im Licht“ - Spaziergang durchs illuminierte Potsdam

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 13.01.2018 | 403 mal gelesen

Potsdam: St. Nikolai | Ein Lichterfest der ganz besonderen Art erwartet Potsdambesucher am 20. Januar. „Unterwegs im Licht“ ist der Auftakt zum 1025-jährigen Stadtjubiläum und verwandelt das Zentrum rund um die Nikolaikirche und den Alten Markt an diesem Tag in eine faszinierende Lichtkunst-Kulisse. Unter dem Titel „Tausend Jahre und ein Vierteljahrhundert“ präsentieren von 10 bis 22 Uhr zahlreiche kulturelle und wissenschaftlichen Institutionen...

4 Bilder

Im Land der Gegensätze - Wanderungen rund um Fürstlich Drehna

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 03.01.2018 | 534 mal gelesen

Luckau / OT Fürstlich Drehna: Naturpark Niederlausitzer Landrücken | Es ist eine spannende und abwechslungsreiche Landschaft: Im Naturpark Niederlausitzer Landrücken zwischen Luckau und Calau wechseln sich Äcker, Wälder und Seen mit urigen Kratern und Dünen ab. Weitläufige Rad- und Wanderwege durchziehen die Region, in deren Mitte das Wasserschloss Fürstlich Drehna (erste urkundliche Erwähnung im 15. Jahrhundert) von einer langen beeindruckenden Kulturgeschichte zeugt. Umgeben ist es von...

7 Bilder

Winterfreuden im Oberharz: Skilanglauf, Winterwandern und Schlittentouren in Benneckenstein

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 03.01.2018 | 127 mal gelesen

Benneckenstein (Harz): Tourist-Information | Wer einen Wintererausflug durch den Oberharz am Brocken unternimmt, kann gleich die Langlaufskier anschnallen. Zahlreiche Loipen und Skirundwanderwege in verschiedenen Schwierigkeitsgraden führen im nördlichsten Mittelgebirge durch romantische Fichtenwälder und lauschige Hohlwege, über weite Bergwiesen und entlang gurgelnder Gebirgsbäche. Unterwegs laden gemütliche Cafés und urige Gaststätten zur Einkehr ein. In den...

4 Bilder

Winterzauber am Meer: Naturschauspiele erleben in Otterndorf

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 27.12.2017 | 175 mal gelesen

Otterndorf: Tourist-Information Otterndorf | Ein verlängertes Wochenende Winterurlaub an der Nordsee kann sich in Hinblick auf den Erholungseffekt mit zwei Wochen im Sommer locker messen. An beliebten Urlaubszielen wie etwa dem Nordseebad Otterndorf geht es jetzt deutlich entspannter, familiärer und gemütlicher zu als während der trubeligen Wochen im Sommer. Die frische Brise und die klare Winterluft tun Körper und Seele gleichermaßen gut. Und Langeweile wird auch in...

5 Bilder

Wo der Kaiser flanierte: Winterspaziergang im Ostseebad Heringsdorf

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 20.12.2017 | 514 mal gelesen

Heringsdorf: Tourist-Information Heringsdorf | In klirrender Kälte liegt die Ostsee oft still wie ein See. Eiszapfen hängen unter der längsten Seebrücke Kontinentaleuropas, im fahlen Licht heben sich die Silhouetten der Hotels vom Winterhimmel ab. Spaziergänger in Heringsdorf haben jetzt die Wahl: Manche schlendern am Strand nach Ahlbeck oder Bansin, um sich zwischendurch an einer die vielen Feuerstellen an den Strandaufgängen mit dampfendem Glühwein, Punsch oder...

5 Bilder

Raritäten auf Rädern - Ein Sonntagnachmittag im Oldtimermuseum Perleberg

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 14.12.2017 | 224 mal gelesen

Perleberg: Oldtimer- und Technikmuseum | „Da steckt viel Arbeit und Herzblut drin“, sagt Ronny Hanff. Sein Stolz ist berechtigt, denn seine rote tschechische Jawa 350 mit Beiwagen aus dem Jahr 1957 ist ein wahrer Augenschmaus. Sie ist eins von über 50 zwei- und vierrädrigen Fahrzeugen im Oldtimermuseum Perleberg. Die einzigartige Schau wird seit 2002 vom Verein der Oldtimerfreunde Perleberg in einer denkmalgeschützten ehemaligen Turnhalle präsentiert. Auserlesene...

1 Bild

Hier ist „Gans“ viel los: Auf zum 17. Angermünder Gänsemarkt

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 06.12.2017 | 317 mal gelesen

Angermünde: Gänsemarkt Angermünde | Das Schnattern ist am zweiten Advent ein vertrautes Geräusch auf dem Markt von Angermünde. Es begleitet vom 7. bis 10. Dezember vor der historischen Kulisse der denkmalgeschützten Altstadt den 17. Angermünder Gänsemarkt in die Weihnachtszeit. Im Gehege, das traditionell zentral am großen Weihnachtsbaum angelegt ist, lässt sich das weiße Federvieh, das dem traditionellen Markt seinen Namen gab, in Augenschein nehmen....

5 Bilder

Weihnachten in der Hansestadt: Stralsunder Weihnachtsmarkt an drei Standorten

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 29.11.2017 | 222 mal gelesen

Stralsund: Alter Markt | Bis zum 22. Dezember besteht die Möglichkeit, dem traditionellen Stralsunder Weihnachtsmarkt einen Besuch abzustatten. Und den gibt es gleich an drei Standorten. Besonders traditionell geht es auf dem Alten Markt zu. Das historische, stilvoll beleuchtete Rathaus bildet die Kulisse für Kinderkarussell, Weihnachtshütten mit vielen Leckereien und die 400 Quadratmeter große Eisbahn mit dem sechs Meter hohen Weihnachtsstern, um...

5 Bilder

„Auf Welle 2700…“ - Funkerberg in Königs Wusterhausen

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 22.11.2017 | 386 mal gelesen

Königs Wusterhausen: Sender- und Funktechnikmuseum | „Hallo, hallo, hier ist Königs Wusterhausen auf Welle 2700.“ Mit diesen Worten nahm am 22. Dezember 1920 der Sender auf dem Funkerberg in Königs Wusterhausen seinen Betrieb auf. Es folgte die deutschlandweit erste Live-Übertragung eines Weihnachtskonzertes, gespielt von Beamten der Hauptfunkstelle der deutschen Reichspost. Der Funkerberg gilt seitdem als die Geburtsstätte des öffentlichen Rundfunks in Deutschland. Im...

6 Bilder

Fantasie an Fäden: Stippvisite bei den Puppen von Bad Liebenwerda

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 15.11.2017 | 302 mal gelesen

Bad Liebenwerda: Kreismuseum Bad Liebenwerda | Sie residierten in Wohnwagen, spielten in Gasthöfen, Scheunen und Zelten, waren Komödianten, Unterhaltungskünstler und Nachrichtenüberbringer. Dem bunten Volk der fahrenden Marionettentheater hat das Kreismuseum Bad Liebenwerda ein liebevolles Denkmal gesetzt. Und zwar in Form einer ständigen Ausstellung, die Ihresgleichen sucht. „Es ist die Geschichte einer fast untergegangenen Welt“, sagt Ralf Uschner. Der Leiter des...

4 Bilder

Pracht aus Rubin und Kobalt: Das Potsdam Museum zeigt „Gläserne Welten“

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 08.11.2017 | 291 mal gelesen

Potsdam: Potsdam Museum | Auch Literaturfans kommen hier ins Schwärmen. Zum Beispiel angesichts der Kugelflasche von 1688 aus der Neuruppiner Löwenapotheke der Eltern Theodor Fontanes. Das kostbare Stück ist eins von insgesamt 110 Exponaten, die in der Sonderausstellung „Gläserne Welten – Potsdamer Glasmacher schneiden Geschichte“ im Potsdam Museum zu sehen sind. Die Schau eröffnet einzigartige Einblicke in die interessante Geschichte der...