Bandwettbewerb im Kiez gestartet

Baumschulenweg.In diesem Jahr gibt es wieder den Wettbewerb um "Baumes beste Band". Der Nachwuchswettbewerb des Bürgervereins Baumschulenweg findet am 21. September im Kunsthaus "Treptopolis", Rinkartstraße 18, statt. Beteiligte Bands sollten zwei bis drei Lieder spielen. Neben Coversongs sind natürlich auch eigene Texte und Kompositionen gefragt. Hauptpreis ist eine Aufnahme in einem professionellen Tonstudio. Wer teilnehmen möchte, muss sich mit CD’s, MP3-Dateien oder Links zu Webseiten für die Vorauswahl bewerben. Einsendungen an Robert Göber, c/o Bürgerverein Baumschulenweg, Eschenbachstraße 2 12437 Berlin oder per E-Mail an robert@mantigo.de.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.