dm-drogerie markt jetzt 51-mal in Berlin

Filialleiterin Jana Tschetsche und ihr Stellvertreter Stefan Gessner freuen sich über den modernen Fotobereich. (Foto: Raabe)
Am Donnerstag, 29. November, wurde in der Baumschulenstraße 86 der 51. Berliner dm-Markt. "Dass wir in der Hauptstadt so gut aufgenommen werden, freut uns natürlich sehr", sagt Nils Rauch, der als dm-Gebietsverantwortlicher die Märkte der Region betreut. "Mit der farbenfrohen dm-Kinderwelt und dem modernen Fotobereich bietet der neue Markt besonders für Familien und Hobbyfotografen viele interessante Möglichkeiten." Zudem hat dm durch die Neueröffnung 13 neue Arbeitsplätze geschaffen.Zum Einstand hat sich das dm-Team viele Aktionen einfallen lassen. Passend zum vielfältigen Fotobereich bei dm verlosen die Mitarbeiter eine Spiegelreflexkamera im Wert von rund 1200 Euro. Die Teilnahmekarten liegen im dm-Markt aus und können dort bis Sonnabend, 22. Dezember 2012, abgegeben werden. Wer bis zum 8. Dezember 2012 im neuen dm-Markt einkauft, kann sich außerdem über zehn Prozent Willkommens-Rabatt freuen.

Auf rund 580 Quadratmetern führt der dm-Markt ein umfangreiches Sortiment mit 12 500 Drogerieartikeln aus den Bereichen Kosmetik, Düfte, Körperpflege, Gesundheit, Baby, Foto und Haushalt sowie Bio-Lebensmittel und Tiernahrung.

Geöffnet ist montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr und sonnabends von 9 bis 16 Uhr.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden