Neues Haus in Treptow

Der Club Treptow soll im September 2014 eröffnen.
Nach dem Club Oranienburg und dem Club Tegel wird das Altenpflegeunternehmen domino-world nächstes Jahr einen dritten Club in Treptow eröffnen. Die feierliche Grundsteinlegung für das Haus mit 201 Einzelzimmern wird am 22. Mai um 15 Uhr stattfinden. Der Charme des Grundstücks in der Gondeker Straße/Ecke Behringstraße: "Es ist direkt am Britzer Verbindungskanal gelegen", berichtet Vorstand Lutz Karnauchow. Wie schon die Clubs Oranienburg und Tegel wird der Club Treptow in warmen Gelb- und Rottönen gehalten sein. Begrünte Lichthöfe und viel Glas, Holz und Naturstein sowie eine hotelähnliche Lobby sollen eine behagliche Atmosphäre schaffen. "Wir wollen weg vom klassischen Pflegeheim hin zu einem neuen Typ stationärer Pflege", betont Karnauchow. "Deshalb sind unsere Clubs eine Mischung aus Hotel und Reha-Klinik." Die Eröffnung des Clubs Treptow ist für September 2014 vorgesehen.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden