Zweite Sitzung zur Kiezkasse

Baumschulenweg.In einer ersten Bürgerversammlung zur Kiezkasse wurde noch keine endgültige Entscheidung über die Verwendung der Gelder gefasst. Am 3. September soll nun ab 18 Uhr im Kulturhaus Treptopolis, Rinkartstraße 18 (ehemalige Kaufhalle) entschieden werden, wie die bereit gestellten Mittel von 2760 Euro verwendet werden können. Das Geld - bezirksweit 55 000 Euro - hat die BVV für die Unterstützung lokaler Projekte zur Verfügung gestellt. Über die Verwendung entscheiden jetzt die Einwohner von Baumschulenweg, die herzlich zur Versammlung eingeladen sind.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.